Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 105

    Öffnungszeiten:

    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     

    Zollbestimmungen für Malaysia

    Bausteine West-Malaysia

    Petrona Twin Towers in Kuala Lumpur

    Für Malaysia entsprechen die Zollvorschriften dem internationalen Standard. Dies betrifft sowohl die Einfuhr von Waren als auch den Transport von Tabak, Parfum und Alkohol. Sollte es vorkommen, dass Sie Beträge im Wert von über 10.000 US-$ ein-oder ausführen möchten, müssen Sie dies mit einem dafür vorgesehenen Formblatt anmelden. Dieses Formblatt erhalten Sie am Flughafen. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

    Bezüglich des Transportes von lebendigen oder ausgestopften Tieren, Muschelgehäusen und/ oder Kleidung und Gegenstände aus Tierhäuten, fallen die Bestimmungen dafür unter das Washingtoner Artenschutzabkommen. Für den Export aus Malaysia und den Import nach Deutschland sind hohe Strafen festgesetzt. Wenn Sie nähere Informationen benötigen, informieren Sie sich bitte bei der Botschaft Ihres Ziellandes. Nur dort erhalten Sie eine rechtsverbindliche Auskunft. Nähere Informationen zu deutschen Zollbestimmungen, finden Sie auf der Website des deutschen Zolls.

    Wir möchten darauf hinweisen, dass die Informationen von der Seite des Auswärtigen Amtes stammen und Sie sich für eine verbindliche Auskunft bitte bei entsprechenden Zuständigkeiten informieren. Die hier erhältlichen Informationen dienen lediglich der Erstinformation.