Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 105

    Öffnungszeiten:

    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    Wir planen Ihre Malaysia Reise

    Trinkgeld und Spenden

    Trinkgeld und Feilschen

    Wandern durch die Teeplantagen in den Cameron Highlands

    Mit einem Guide unterwegs durch die Teeplantagen

    In Malaysia ist es nicht üblich, Trinkgelder zu geben. In Restaurants ist die sogenannte Servicecharge bereits im Preis enthalten. In den touristischen Gebieten ist man etwas mehr daran gewöhnt Trinkgelder zu erhalten. Wie in den meisten Ländern außerhalb Europas ist es normal, über den Preis der Produkte oder Dienste zu verhandeln. Bleiben Sie allerdings respektvoll. Lautes Reden oder beleidigtes Weggehen ist peinlich für denjenigen, mit dem Sie verhandeln. Versuchen Sie also ein solches Verhalten zu vermeiden. Eine klare Richtlinie fürs Feilschen gibt es eigentlich nicht. Wir sagen immer: überlegen Sie sich, wie viel Sie bereit sind für etwas zu zahlen und versuchen Sie in diesem Rahmen zu bleiben.

    Geschenke für Homestays

    Zu Besuch bei dem Iban-Stamm

    Zu Besuch bei den Iban

    Bei unserem Baustein „Zuhause bei den Kopfjägern“ haben Sie die Möglichkeit bei den Ureinwohnern, den Iban, das ursprüngliche leben kennenzulernen. Da Sie bei diesem Baustein bei den Iban im Langhaus übernachten und wohnen, ist es üblich der Familie eine Kleinigkeit von zuhause mitzubringen. Ihrer Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Hier einige Beispiele für mögliche Geschenke:

    • Buntstifte und etwas zum Malen für die Kinder
    • einfache Spiele
    • eine landestypische Spezialität aus Deutschland