Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Malaysia

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638105

    Öffnungszeiten:

    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Ruhepause am Dschungelstrand von Pulau Gaya

    Am Strand von Pulau Gaya bei Kota Kinabalu relaxen

    • Überblick
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein
    Reisedauer: 3 Tage / 2 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Reiseroute: Kota Kinabalu - Pulau Gaya - Kota Kinabalu
    Reisepreis: ab € 379,- p.P. bei 2 Personen
    Highlights: ✓ Entspannung auf kleinen, tropischen Insel
    ✓ kurze Anreise über Kota Kinabalu
    ✓ Gourmet Picknick

    Dieser Baustein ist für alle, die ein paar entspannte Strandtage während Ihres Urlaubs in Borneo verbringen wollen - ganz egal ob zu Beginn, während oder am Ende Ihres Aufenthalts in Sabah. Da Pulau Gaya ganz in der Nähe von Kota Kinabalu liegt, eignet sich der Baustein besonders, wenn Sie nicht so viel Zeit haben, um zur Insel Lankayan zu reisen. Sie wohnen in einem komfortablen Resort mit Pool; zum Strand sind es nur wenige Schritte und hinter Ihnen beginnt direkt die üppig grüne Vegetation. Die Tage verbringen Sie ganz nach Lust und Laune: entdecken Sie beim Schnorcheln die Unterwasserwelt oder verwöhnen Sie sich bei einem Spa-Programm. Mit einem Picknick-Korb ausgestattet suchen Sie sich ein schönes Plätzchen am Strand und können einfach die Seele baumeln lassen.

    Übernachtung: 2 Nächte in komfortablen Resort am Strand Komfort 4 / 5
    Aktivitäten: Gourmet Picknick
    Transport: Hin- und Rücktransport per Speedboot
    Mahlzeiten: 2x Frühstück, 1x Gourmet Picknick
    • andere Mahlzeiten

    • Tourismus-Steuer auf Hotelübernachtungen in Malaysia

    • Transfer zum / vom Pier in Kota Kinabalu

    • Umweltschutzgebühr

    Tag 1 – Bootsfahrt zur Insel Gaya

    Sonnenuntergang auf Pulau Gaya

    Sonnenuntergang beim Pulau Gaya Resort

    Heute geht Ihre Reise weiter nach Pulau Gaya. Je nachdem, welchen Baustein Sie zuvor gemacht haben, planen wir Ihnen eine Zwischenübernachtung in Kota Kinabalu ein oder Sie reisen direkt nach Pulau Gaya weiter. Im Hafen von Kota Kinabalu steigen Sie auf das Speedboot, das Sie in nur rund 15 Minuten zur Insel bringt. Das Schöne an Pulau Gaya ist, dass diese Insel so nahe am Festland liegt und damit unkompliziert und schnell erreichbar ist, Ihnen gleichzeitig aber ein entspanntes, tropisches Erlebnis bietet. Sie übernachten in einem komfortablen Resort, das direkt am Strand liegt und das zum Teil in die Hügel gebaut ist. Die Insel ist durch Regenwald geprägt und so ist auch das Resort von einer üppigen Natur umgeben. Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet und, wie das Hotel im Allgemeinen auch, durch Verwendung typischer lokaler Materialien und Dekor gekennzeichnet.

    Tag 2 – Aktiv sein oder einfach die Seele baumeln lassen

    Anlegestelle auf Pulau Gaya

    Ein Pier auf Pulau Gaya

    Heute entscheiden Sie nach Lust und Laune, ob und was Sie unternehmen. Erfrischen Sie sich im türkisblauen Meer oder mit einem Sprung in den Pool oder machen Sie es sich mit einem Buch am Strand gemütlich. Wenn Sie es gerne aktiver möchten, können Sie vor Ort eine der verschiedenen Touren buchen. Sie können zum Beispiel ein Kajak mieten und in Ihrem eigenen Tempo die Bucht erkunden. Oder nehmen Sie an einer geführten Tour durch das Inselinnere teil. Das einzige, was wir für Sie heute planen, ist ein Picknick mit Salat, Sandwiches, Käse, Früchten und anderen Leckereien. Melden Sie sich einfach bei der Rezeption und vereinbaren Sie ein Zeit, wann Sie Ihren Picknick-Korb abholen. Den Ort, wo Sie Ihr Picknick genießen, suchen Sie sich selbst aus. Pulau heißt Insel, und Gaya ist auf das Bajau, die Sprache der Insel, zurückzuführen und bedeutet so viel wie groß. Sie ist tatsächlich die größte Insel in der Region um Kota Kinabalu und gehörte ursprünglich zu der Crocker Range, der Hügelkette auf dem Festland. Bei gutem Wetter können Sie von der Insel aus sogar bis zur Spitze des Mt. Kinabalu sehen. Die Insel ist durch ihre Nähe zum Festland auch bei den Einheimischen ein beliebtes Tagesausflugziel. Davon werden Sie aber wenig mitbekommen, während Sie am Strand vor Ihrem Hotel relaxen.

    Tag 3 – Weiterreise oder doch verlängern?

    Machen Sie am Morgen noch einmal einen Spaziergang am Strand und genießen Sie in aller Ruhe Ihr Frühstück. Da Pulau Gaya zum Tunku Abdul Rahman Park gehört, wird von allen Besuchern eine Gebühr für den Umweltschutz erhoben (MYR 33,- pro Person an Tag 1 und MYR 22,- pro Person und weiteren Tag). Wenn Sie aus dem Hotel auschecken, können Sie diese bei der Rezeption bezahlen. Je nachdem, wie Ihr Urlaub in Borneo weitergeht, nehmen Sie am Vor- oder Nachmittag das Boot zurück zum Festland. Dort angekommen, nehmen Sie selbst ein Taxi zu Ihrem Hotel. Wenn Sie noch ein oder zwei Nächte länger auf Pulau Gaya bleiben möchten, planen wir das gern für Sie ein. Geben Sie uns einfach im Anfrageformular oder per Mail Bescheid. Wenn Sie noch weiter durch Sabah reisen, empfehlen wir, eine Zwischenübernachtung in Kota Kinabalu einzulegen. Ist Pulau Gaya die letzte Station Ihrer Malaysiareise, können Sie – abhängig von Ihren Flugzeiten – noch eine Übernachtung in Kota Kinabalu verbringen oder direkt zum Flughafen fahren und in den Flieger zurück nach Europa steigen. Unsere Reisespezialisten beraten Sie gerne hierzu. Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, welche Insel Malaysias die richtige für Sie ist, dann sehen Sie sich unsere Übersichtsseite der Inseln an.